Die Privatärztlichen Verrechnungsstellen im Verband

Die Privatärztlichen Verrechnungsstellen im Verband übernehmen als ärztliche Gemeinschaftseinrichtung das privatärztliche Honorarmanagement im Auftrag ihrer derzeit mehr als 25.000 Mitglieder aus niedergelassenen Ärzten, Zahnärzten, leitenden Krankenhausärzten und Krankenhäusern.